12. Februar 2010

Manuel Haas machte eine Schülerpraktikum im Berliner Abgeordnetenbüro von Roderich Kiesewetter MdB

Manuel Haas aus Oberkochen absolvierte ein einwöchiges Praktikum vom 08. bis 12. Februar im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU).
Manuel Haas gemeinsam mit dem Abgeordneten Roderich Kiesewetter im Berliner Büro

Manuel Haas aus Oberkochen absolvierte ein einwöchiges Praktikum vom 08. bis 12. Februar im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU). Die Eindrücke, die der Oberkochener über den politischen Alltag im Bundestag sammeln konnte, waren vielfältig. Von kleineren Bürotätigkeiten in der Schaltzentrale des Abgeordneten über Ausschusssitzungen bis hin zur großen Debatte im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes war alles dabei, was die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten ausmacht. Dazu MdB Kiesewetter: „Ich hoffe, dass das Praktikum in meinem Büro jungen Menschen wie Manuel Haas die Chance gibt, tiefere Einblicke in die politische Demokratie unseres Landes zu gewinnen. Deshalb freue ich mich sehr, wenn auch andere Jugendliche ihr Interesse bekunden und werde mich natürlich darum bemühen, ihnen ein Praktikum zu ermöglichen. Zugleich wird auch den Bürgermeistern der Kommunen angeboten, geeigneten jungen MitarbeiterInnen ein Praktikum bei „ihrem” Abgeordneten zu ermöglichen.”

Haben Sie Vorschläge, Anregungen oder Fragen?

Ich bin für Sie erreichbar: