02. Juli 2010

111.000 Euro für das Heidenheimer Ploucquet-Areal

Freudige Überraschung in der Landesvertretung Baden-Württemberg.

Der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer aus dem Bundesverkehrsministerium wartet bei der diesjährigen Stallwächterparty in Berlin mit äußerst erfreulichen Nachrichten für den Wahlkreis auf.

Wie er dem Abgeordneten Roderich Kiesewetter in Anwesenheit von Oberbürgermeister Bernhard Ilg, Dr. Hubert Lienhard und Dr. Michael Rogowski mitteilte, erhält das Ploucquet-Areal 111.000 Euro aus dem Programm „Stadtumbau West”.

„Ich freu mich riesig für die Stadt Heidenheim,” so MdB Kiesewetter.

Haben Sie Vorschläge, Anregungen oder Fragen?

Ich bin für Sie erreichbar: