04. Juli 2019

Harun Bayik aus Herbrechtingen wird für 1 Jahr Jungbotschafter in den USA

Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter übernimmt Patenschaft

Mitte August geht es für Harun Bayik aus Herbrechtingen für ein Jahr in die USA. Zu einem Abschiedsgespräch traf sich der Schüler des Buigen-Gymnasiums Herbrechtingen nun mit seinem Paten Roderich Kiesewetter, um sich vor der großen Reise über die Erwartungen und Pläne in den USA auszutauschen.
 
Kiesewetter hatte Bayik unter mehreren Bewerbern für das Stipendium des Deutschen Bundestages im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) ausgewählt.
 
Durch das Stipendium wird Harun Bayik für ein Jahr in den USA leben, eine amerikanische Highschool besuchen und das amerikanische Familienleben kennenlernen. Mit seiner Gastfamilie, der Familie Yaggie in Yankton (South Dakota) hat er bereits Kontakt aufgenommen und freut sich auf die erste Begegnung Mitte August.
 
Bundestagsabgeordneter Kiesewetter übernimmt während des Jahres die Patenschaft für Herrn Bayik. Als Teilnehmer des PPP sind die Stipendiaten für diese Zeit Junior-Botschafter und vermitteln die Erfahrungen des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland.
 
Harun Bayik, ein aktiver und fleißiger junger Mann, hatte Kiesewetter auch gerade deshalb ausgewählt, weil er sich besonders sozial engagiert. So wirkt er am Buigen-Gymnasium z.B. in der Theater-AG mit, arbeitet bei der Schülerzeitung mit und hat die aktuell laufenden Abiturprüfungen unterstützt. Außerdem engagiert er sich im Naturtheater Heidenheim. Diese sozialen Kompetenzen will Harun Bayik auch mit in die USA nehmen und hier noch viele neue Erfahrungen gewinnen. So plant er mindestens eine neue Sportart zu lernen und im gesamten Land viel zu reisen.
 
Kiesewetter: „Die Vorfreude auf die große Reise ist Herrn Bayik deutlich anzusehen. Ich freue mich die Patenschaft für einen solch engagierten jungen Menschen übernehmen zu dürfen und wünsche Herrn Bayik nicht nur viele Erfahrungen und spannende Monate, sondern ganz besonders auch Spaß und Freude in den USA! Er wird sicherlich ein ganz hervorragender Botschafter sein!“
 
Auch im kommenden Jahr gibt es wieder die Möglichkeit beim Parlamentarischen Patenschaftsprogramm teilzunehmen. Bis zum 13. September 2019 läuft die Anmeldefrist für das PPP 2020/2021. Infos zu den Teilnahmemöglichkeiten und zum bewerbungsverfahren finden Sie online unter: www.bundestag.de/ppp

Haben Sie Vorschläge, Anregungen oder Fragen?

Ich bin für Sie erreichbar:
030 – 227 77594
Roderich Kiesewetter MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Newsletter Kiesewetter kompakt

Hier können Sie regelmäßig meine persönlichen Notizen zum Wahlkeis und Land, aus Berlin und zu aktuellen Themen aus dem Bundestag lesen. Abonnieren Sie einfach meinen Newsletter „Kiesewetter kompakt“.