MENÜ
Sie befinden sich hier:
AktuellesAktuelles

22. März 2017

Dreizehn „Sprach-Kitas“ im Wahlkreis Aalen-Heidenheim

1,28 Millionen Euro Bundesmittel für Kinder!
 
Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im BMFSFJ-Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Schwerpunkte des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien. Es richtet sich hauptsächlich an Kindertageseinrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichem Förderbedarf besucht werden.
 
Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter: „Mit der zweiten Förderwelle werden nun insgesamt dreizehn Kitas, Kindergärten und Familieneinrichtungen im Wahlkreis mit Bundesfördermitteln in Höhe von 1,28 Millionen Euro unterstützt, das hilft unseren Familien! Ich würde mich freuen, wenn solchen bereits sehr erfolgreich laufenden Programmen des Bundes mehr Beachtung geschenkt werden würde. Denn in der Tat setzt der Bund seine Haushaltsgelder gezielt in den Bereichen Soziales und frühkindliche Bildung ein und schafft damit Chancengleichheit von klein auf!" "
 
Über das Bundesprogramm wird in den Einrichtungen jeweils eine halbe Stelle für eine zusätzliche Fachkraft gefördert, die das Kita-Team darin unterstützt, die Handlungskompetenzen fortlaufend zu verbessern. Einrichtungen mit über 160 Kindern konnten in Abstimmung mit dem zuständigen Landesministerium die Förderung einer zweiten halben Stelle beantragen. 10 bis 15 Einrichtungen sind jeweils in einem regionalen Verbund organisiert, der von einer zusätzlichen Fachberatung begleitet wird.
 
Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter zeigt sich hocherfreut über die Nachricht, dass mittlerweile dreizehn Familieneinrichtungen aus seinem Wahlkreis finanzielle Förderung aus Bundesmitteln erhalten: „Ich freue mich außerordentlich, dass die Fördergelder des Familienministeriums in unseren Wahlkreis Aalen-Heidenheim fließen. Sprache ist der erste grundlegende Schritt, zur Teilnahme an der Gesellschaft und zum Aufbau sozialer Beziehungen. Der Bund setzt hier bei den Kleinsten unserer Gesellschaft an und schafft damit eine gute Ausgangsposition für den Start in die Zukunft!“

Bei den geförderten Einrichtungen handelt es sich um folgende Einrichtungen:

-    Kindergarten Memminger Wanne, Stadt Giengen
-    Evang. Kindergarten,  Ev. Gesamtgemeinde Giengen
-    Städt. Kindertageseinrichtung Albert-Schweitzer-Str., Stadt Heidenheim
-    Städt. Kinderhaus Kapellenstr., Stadt Heidenheim
-    Familienzentrum Sankt Anna, Kath. Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Niederstotzingen
-    Kita im Greut, Stadt Aalen
-    Kath. Kindertageseinrichtung St. Josef, Kath. Gesamtkirchengemeinde Aalen
-    Kath. Kita St. Vinzenz, Kath. Gesamtkirchengemeinde Aalen
-    Evang. Kinderhaus Liliput, Evang. Kirchengemeinde Aalen
-    Kath. Kita St. Franziskus, Kath. Kirchengemeinde Aalen
-    Kita Milanweg, Stadt Aalen
-    Kindergarten Neunheim, Stadt Ellwangen
-    Kindergarten Heilig Geist Ellwangen, Kath. Gesamtgemeinde Ellwangen
 
Da der Spracherwerb Grundstein für einen erfolgreichen Bildungsweg ist, kommt der Sprachförderung für Kinder im Vorschulalter eine besonders große Wichtigkeit zu. Dies gilt besonders für Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund. Hier setzt das Förderprogramm „Sprach-Kitas“ an, um mehr Chancengleichheit im Bildungsbereich herzustellen.

So 25. Juni 2017 | 10:00 Uhr
3. Frauenpolitische Matinee mit allen Bundestagskandidaten
Ostalbkreishaus, Aalen
So 25. Juni 2017 | 13:00 Uhr
Kreisfeuerwehrmarsch Söhnstetten
Seeberghalle, Steinheim-Söhnstetten
Mo 26. Juni 2017 | Ganztätig
Sitzungswoche
Berlin
Di 27. Juni 2017 | Ganztätig
Sitzungswoche
Berlin

Suche

TWEETS
RT @MGrosseBroemer: Wenn ein Staatssekretär der SPD das sagt, wird es stimmen. Gute soziale Wohnungspolitik in dieser Legislatur. https://t…
9 Stunden
@jenny_aharon Right you are!
9 Stunden
RT @jenny_aharon: Blaming the electricity issue in Gaza on Israel is totally absurd. Who gets electricity for free in this world? Someone h…
9 Stunden
NEWSLETTER
23. Juni 2017
Kiesewetter kompakt
Ausgabe 9/2017

Alle Themen im Überblick

Zum Seitenanfang Drucken
Bookmark and Share